Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt

Wetter

Vorhersage für heute, Donnerstag, 02.07.2020

Vorhersage Sachsen Anhalt
 
 
28°C
14°C
 
 
26°C
17°C
 
 
22°C
13°C
 
 
17°C
13°C
 
 
23°C
13°C
 
 
23°C
12°C
 
 
24°C
13°C
 
 
24°C
14°C
 
 
26°C
15°C
 
 
24°C
14°C
 
 
26°C
14°C
 
 
25°C
15°C
 
 
24°C
13°C
Temperaturskala"
Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag
Das Wetter in Berlin Das Wetter in Frankfurt Das Wetter in Hamburg Das Wetter in Westerland Das Wetter in Dortmund Das Wetter in Hannover Das Wetter in Trier Das Wetter in Stuttgart Das Wetter in München Das Wetter in Nürnberg Das Wetter in Leipzig Das Wetter in Dresden Das Wetter in Freiburg

Am Donnerstag bekommt die Sonne nur hier und da größere Chancen, sich zu zeigen. Verbreitet bringen dichte Wolken einige Regengüsse und zum Teil auch kräftige Gewitter. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 19 an der Nordsee und stellenweise 27 Grad am Oberrhein sowie an der Donau. Der Wind weht schwach bis mäßig mit frischen Böen aus Nordwest bis Südwest. In Schauer- und Gewitternähe können starke bis stürmische Böen auftreten.

In der Nacht auf den Freitag ist es vor allem im Westen wechseln bis locker, sonst wechselnd bis stark bewölkt. Im äußersten Südosten und Osten können noch gebietsweise Regengüsse niedergehen. Die Temperaturen gehen auf 15 bis 9 Grad zurück.

Am Freitag ist es teils freundlich, teils wechselhaft. Dabei es im Norden, südlich der Donau und im Bergland gebietsweise noch ein paar Regenschauer und nur noch wenige Gewitter bei nur mäßig warmen Temperaturen zwischen 18 und 25 Grad. Der Wind kommt im Nordwesten mäßig bis frisch und zum Teil recht böig aus Südwest bis West. Sonst weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis Nordwest.

In der Nacht auf den Samstag ziehen in den Orden und Westen immer dichtere Wolken, dabei kann es gebietsweise regnen oder nieseln. Sonst ist es wechselnd bis locker bewölkt und meist trocken. Die Temperaturen gehen auf 15 bis 6 Grad zurück. An der Ostsee kann es starke, an der Nordsee starke bis stürmische Böen geben.

Am Samstag ist es im Norden und Westen wechselnd bis stark bewölkt und es kann gebietsweise regnen oder nieseln. Sonst ist es überwiegend freundlich und trocken. Die Temperaturen steigen auf 21 bis 27 Grad. An den Küsten bleibt es bei Seewind kühler. Der Wind im Süden schwach aus unterschiedlichen Richtungen, sonst kommt er mäßig bis frisch, an der Ostsee mit starken, an der Nordsee mit stürmischen Böen aus Südwest.


© WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten