Vorhersage für heute, Donnerstag, 23.05.2024

Vorhersage Sachsen Anhalt
 
 
24°C
13°C
 
 
24°C
15°C
 
 
23°C
11°C
 
 
18°C
13°C
 
 
22°C
12°C
 
 
22°C
11°C
 
 
22°C
12°C
 
 
19°C
12°C
 
 
20°C
11°C
 
 
22°C
12°C
 
 
23°C
12°C
 
 
22°C
12°C
 
 
20°C
11°C
Temperaturskala"
Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag
Das Wetter in Berlin Das Wetter in Frankfurt Das Wetter in Hamburg Das Wetter in Westerland Das Wetter in Dortmund Das Wetter in Hannover Das Wetter in Trier Das Wetter in Stuttgart Das Wetter in München Das Wetter in Nürnberg Das Wetter in Leipzig Das Wetter in Dresden Das Wetter in Freiburg

Der Donnerstag beginnt im Norden und Osten mit dichten Wolken, die gebietsweise noch Schauer oder Gewitter bringen. Sonst ist es bei einem Mix aus Sonne und Wolken zunächst meist trocken. Im Süden und über dem Bergland entstehen im Tagesverlauf dann wieder mächtige Quellwolken, und es entwickeln sich örtlich gewittrige Regengüsse, die vor allem zwischen Schwarzwald und Oberbayern kräftig ausfallen können. Die Temperaturen erreichen 14 bis 24 Grad. Der Wind weht abseits von Schauern und Gewittern schwach, zu Teil auch mäßig aus westlichen bis nördlichen Richtungen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gehen in der Südhälfte gebietsweise Schauer und Gewitter nieder. Sonst ziehen mal mehr, mal weniger Wolken vorüber, und es bleibt weitgehend trocken. Bis zum Morgen kühlt sich die Luft auf 13 bis 7 Grad ab.

Am Freitag zeigt sich das Wetter im äußersten Norden die meiste Zeit freundlich. Erst später sind im Nordwesten einzelne Schauer und Gewitter möglich. Sonst halten sich dagegen viele Wolkenfelder, und gebietsweise gibt es kräftige Regengüsse und Gewitter. Lokal sind Unwetter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen nicht ausgeschlossen. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 und 26 Grad. Der Wind weht schwach, teilweise auch mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag ziehen über die Nordhälfte einige Schauer- und Gewitterwolken. Im Süden gehen nur noch vereinzelt Regenschauer nieder, und die Wolken lockern auf. Gebietsweise bildet sich Nebel. Die Temperaturen gehen auf 15 bis 6 Grad zurück.

Der Samstag beginnt im Norden schon mit vielen Wolken und teils gewittrigen Regengüssen. Im Tagesverlauf bringen Quellwolken vor allem im Süden und Südosten wieder zum Teil kräftige Schauer und Gewitter, aber auch in den übrigen Regionen sind lokal Regenschauer mit Blitz und Donner möglich. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 25 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern weht der Wind meist schwach, im Norden auch mäßig aus verschiedenen Richtungen.


© WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten